Schep, Lemmer

    Vater und Sohn Schep aus Lemmer (FR) verwenden seit 2018 das Silage Safe Abdecksystem. Oftmals wird bei Schep in Schichten einsiliert und wollten die Arbeit erleichtern. Das Öffnen und Wiederverschließen von der Silage erforderte viel Zeit und Arbeit. “Dies ging ziemlich schnell und eifnach”, erklärt Sohn Schep. “Die Tücher liegen schon fertig da, man muss also die Tücher nur über die Wand legen und bei dem zumachen vom Silo zieht man es zurück über die Silage.”

    Zu Zweit Silo abdecken

    Der größte Vorteil von Silage Safe ist für Schep die Arbeit erleichtern. “Wir brauchen nichts schweres mehr auf unser Silage hoch zu heben; wir haben ziemlich hohe Silowände wo wir immer schwere Sandsäcke darauf legen mussten. Das war lästige Arbeit”.

    Auch die viele Arbeit ist reduziert, Schep sagt: “Früher mussten wir mit mehrere Leute abdecken. Das ist jetzt nicht mehr nötig weil man jetzt mit Kunststofftücher arbeitet die leichter sind als ein grosses Kunststoff Tuch. Auch wohnen wir hier an einem Ort wo es viel Wind weht und beim abdecken ist es ideal dass der Wind nicht unter den Kunststoff Tüchern kommt”.

    Keine Reifen mehr

    Die anderen Silo’s von Schep sind mit Plastik, Sandsäcke und Reifen bedeckt. “Die Reifen die wir benutzt haben im Silo wo sich jetzt Silage Safe befindet, ist jetzt Vergangenheit”, ergänzt Schep. Das Abdecksystem liegt straff auf dem Silo, das heißt dass Reifen nicht mehr nötig sind um das Plastik auf dem Silo zu halten. Das spart ihnen viel Arbeit und Zeit. “Außerdem sind unser Hof ohne Reifen jetzt viel besser aus. Das Grüne passt besser zur Landschaft”.

    Rund einsilieren

    Die Qualität vom Futter scheint nun auch gut zu sein. “Früher hatten wir noch Schimmel bei den Rändern, aber das scheint jetzt nicht mehr so zu sein. Die Ränder können wir jetzt Luftdicht abdecken, dies weil es vorallem an den Rändern besonders straff und dicht ist.”

    Und dies ist bei Schep zu danken am runden einsilieren. Da die Silage rund im Fahrsilo kommt, ist die Spannung von den Tüchern überall optimal. Nirgendwo kommt Luft unter und so hat Sauerstoff keine Chance.

    Wollen Sie mehr wissen?